WB XLV: Verbesserung der beruflichen Weiterbildung für gehörlose und schwerhörige Erwachsene

Symposiumbericht
Sofort lieferbar
16,40 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Band 45 aus der Reihe:Wissenschaftliche Beiträge aus Forschung, Lehre und Praxis zur Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen.

Im Rahmen des Forschungsvorhabens des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie "Verbesserung der Weiterbildung für Hörgeschädigte unter besonderer Berücksichtigung der beruflichen Bildung" fand im Frühjahr 1997 ein Symposion statt. Hier wurden erste Ergebnisse der bundesweiten Datenerhebung und -auswertung vorgetragen, und in mehr als 50 Kurzvorträgen und ebenso vielen Diskussionsbeiträgen nahmen Vertreter der verschiedensten Weiterbildungsangeboten Stellung zu 5 Themenschwerpunkten:

  • Entwicklung der beruflichen Weiterbildung für gehörlose und schwerhörige ArbeitnehmerInnen in Ost und West
  • Empirie Untersuchungsergebnisse
  • Praxis - Institutionen, Praxiserfahrungen, Bericht, Probleme in den Bereichen der Anpassungsfortbildung, Fortbildung nach Schwerbehindertenrecht, Arbeitsplatzbezogene Information und Kommunikation, Aufstiegsfortbildung, Umschulung, Weiterbildungsangebot der Volkshochschulen und Hörbehindertenzentren und -verbände 
  • Didaktik - Methodik - Kommunikation
  • Zukunft

Angesichts des Abbaus von Maßnahmen zur beruflichen Fortbildung, der schon seit 1994 im Gange ist, war es ein Anliegen der versammelten Expertinnen und Experten, die Zugangsrechte der Hörgeschädigten zum Weiterbildungssystem zu sichern und die Qualitätsstandards zu wahren und auszubauen.

Der Symposionbericht enthält die gesamten Kurzreferate und Diskussionsbeiträge.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-7883-0284-9
EAN 9783788302849
Seiten 440 Seiten
Format 14,5 x 21 cm
Bestell-Nr. 00284
Erscheinungsdatum 01.01.1997
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe BUCH